Gut zu wissen

Bin ich die Zielgruppe für das Bakehouse?

Unsere Zielgruppe sind Reseller, Werbeagenturen und Programmierer die schnell und einfach Websites für sich und ihre Kunden umsetzen wollen.

Für welche Art von Websites ist das Bakehouse geeignet?

Natürlich für alle! Das Bakehouse eignet sich sowohl für kleine als auch für komplexe Projekte. Am Besten du schaust dir ein paar unserer Referenzen an. Unser Ziel ist es, das Bakehouse für möglichst viele Kundenschichten attraktiv zu machen. Daher bieten wir bei Bedarf auch vergünstigte Lizenzen für Vereine und gemeinnützige Institutionen an. Wir informieren dich gerne!

Was brauche ich, um das Bakehouse benutzen zu können?

Da das Bakehouse serverseitig läuft sind keinerlei Installationen nötig und der Zugriff auf eine Bakehouse-Instanz kann von überall auf der Welt stattfinden. Um möglichst große Stabilität und eine perfekte Usability bieten zu können, haben wir die Bakehouse-Oberfläche für Webkit-Browser optimiert. Wir empfehlen, das sowohl Reseller, Integratoren als auch Redakteure die jeweils neueste Version von Google Chrome oder Apple Safari benutzen.

Welche Vorkenntnisse brauche ich, um im Bakehouse als Redakteur arbeiten zu können?

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, um Bakehouse-Seiten befüllen zu können. Die Befüllung ist angelehnt an das Arbeiten mit einer Desktopanwendung. Mitarbeiter und Kunden können so schnell Erfolge erzielen, ohne die komplizierte Benutzeroberfläche von TYPO3 lernen zu müssen.

Ich bin Webdesigner und möchte Websites für meine Kunden machen. Was muss ich wissen?

Gerne heissen wir dich in unserer Bakehouse-Community als Reseller willkommen. Die Anmeldung hierfür ist selbstverständlich kostenlos! Über den Bakehouse Manager kannst du deine Bakehouse-Installationen und deren Abrechnung an deine Kunden verwalten. Du beherrscht natürlich die Gestaltung von Websites mittels HTML und CSS. Für dynamische Inhalte haben wir einen Pool an Erweiterungen vorbereitet, die einfach und ohne Vorkenntnisse in eine Webseite eingebaut werden können. Erfahrung in Javascript, PHP und Fluid sind hilfreich um komplexe Seiten umzusetzen, aber nicht unbedingt notwendig.

Ich arbeite in einer Agentur und brauche Überblick über meine Projekte. Geht das?

Als Agentur bekommst du von uns eine Monitoringsoftware (Bakehouse Manager), die alle deine Projekte übersichtlich auflistet.

Ich brauche eine Website für mich oder meine Kunden, verstehe aber nichts von deren Erstellung. Was könnt ihr tun?

Kein Problem! Wir entwickeln nicht nur das Bakehouse, sondern bieten auch die Konzeption und umfassende Realisierung von Website-Projekten an. Auf Wunsch oder bei Bedarf können wir auf ein Netzwerk von Grafikern, Fotografen und Textern zurückgreifen.

Inwiefern nimmt das Bakehouse Rücksicht auf Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

Das Bakehouse wurde zusammen mit Suchmaschinenexperten entwickelt. Alle grundlegenden Funktionen, die für die Suchmaschinenoptimierung gebraucht werden, sind bereits eingebaut. Durch das flexible Template und die Funktionen von TYPO3 kann man zusätzliche Funktionen leicht selbst integrieren.

Wird das Bakehouse weiterentwickelt?

Natürlich, und wie! Mehrmals jährlich werden für das Bakehouse Performance-Updates und neue Features bereitgestellt. Die Installation erfolgt dabei automatisch. Reseller werden per Newsletter über Veränderungen an der Software informiert. Die bisherige Update-Historie kannst du dir hier ansehen.

Wo läuft das Bakehouse?

Das Bakehouse läuft auf einer eigenes dafür aufgebauten Serverstruktur in einem gut angebundenen Rechenzentrum. Wir legen höchsten Wert auf beste Performance, Datensicherheit und größtmögliche Ausfalls-Freiheit. Außerdem gewährleistet die zentrale Struktur, das alle Bakehouse-Instanzen jederzeit up-to-date sind.

Kann ich meine Website selber hosten?

Leider nein. Das Bakehouse benötigt die von uns geschaffene Serverstruktur, um sich wohl zu fühlen. Das ist aber kein Nachteil! Nur dadurch können wir garantieren, dass Sicherheits- und Feature-Updates ständig eingepflegt werden. Der mitgelieferte Bakehouse Manager gibt dir volle Kontrolle über alle Installationen, außerdem ist in der Bakehouse-Lizenz ein umfangreiches Hosting-Paket inkludiert. Wir bieten dir somit eine attraktive All-in-one-Lösung und finden gerne Lösungen für Spezialfälle!

Wie wird das Bakehouse abgerechnet?

Eine Bakehouse-Installation wird einmal jährlich abgerechnet. Die erste Rechnung wird 14 Tage nach der Installation auf unserem Server ausgestellt. Erweiterungen, die während des Jahres hinzuinstalliert werden, werden nur für den restlichen Zeitraum bis zu nächsten Jahresrechnung in Rechnung gestellt. Die Bakehouse-Rechnung wird per E-Mail versendet. Die Rechnungs-Historie findest du jederzeit im Bakehouse Manager.

Verfügt das Bakehouse über eine Zugriffsstatistik?

Jede Bakehouse Seite verfügt über die leistungsstarke Analysesoftware PIWIK. Als Agentur kannst du alle deine Projekte und Zugriffe in einem eigenen PIWIK Account verwalten.

Was muss ich über TYPO3 wissen?

TYPO3 ist gerade im deutschsprachigen Raum ein beliebtes freies Content-Management-Framework, das weltweit schätzungsweise mehr als 500.000 Mal eingesetzt wird. Wir empfehlen, dass sich Integratoren und Entwickler mit den Grundzügen von TYPO3 vertraut machen. Besonders die TYPO3-interne Konfigurationssprache TypoScript sollte von Bakehouse-Entwicklern beherrscht werden. Die wichtigsten Grundlagen werden natürlich im Bakehouse Tutorial beschrieben.

Gibt es Einschränkungen gegenüber einem klassischen TYPO3?

Bakehouse Seiten müssen auf unseren Servern gehostet bleiben um Feature- und Sicherheitsupdates zu erhalten. Die Wartung des Contents erfolgt vollständig im Bakehouse Frontend. Ansonsten gibt es keine Einschränkungen gegenüber dem klassischen TYPO3. Auch bestehende Extensions können weiterverwendet werden.

Was ist, wenn ich mein Bakehouse kündigen will?

Ein Bakehouse lässt sich jederzeit kündigen. Wir bitten um Verständnis, dass bereits ausgestellte Rechnungen nicht storniert werden können. Leider ist es außerdem nicht möglich bereits geleistete Zahlungen anteilsmäßig zu refundieren. Gerne stellen wir dir deine gesamte im Bakehouse erarbeitete Website als statisches HTML (inklusive Bilder, CSS, usw...) zur Verfügung. Formulare, Shop, usw... verlieren ihre Funktionalität. Weitere Informationen findest du in den AGBs.

Dein Bakehouse-Demo

Teste unser System auf Herz und Nieren. Ein vollwertiger Zugang mit allen Funktionen, die das Bakehouse zu bieten hat.

Das ist alles drin

Unser Package bietet mehr als Software. Domain, Webspace, Manager-Tool... lass das unsere Sorge sein und konzentriere dich voll und ganz auf deine Kreativität.